Herbst in Magdeburg

Montag, 8. Oktober 2012 |  Autor:

Langsam macht sich über Magdeburg der Herbst breit. Die Laubfärbung setzt ein und die ersten Bäume lassen ihre Blätter fallen.

Elbe in Magdeburg

Was für die Autofahrer erhöhte Vorsicht bedeutet, ist für den Fotografen eine der besten Gelegenheiten farbenfrohe Fotos zu machen. Magdeburg bietet dazu im Herbst zahllose Möglichkeiten. Sei es bei einem Spaziergang entlang der Elbe, durch den Stadtpark Rotehorn, entlang der Schrote nach Diesdorf oder bei einem Besuch des Elbauenparks. Für den Spaziergänger bieten diese Strecken (und viele andere mehr) die Möglichkeit sich vom Alltagsstress zu erholen und die Seele baumeln zulassen.

Schrote

Damit beweist Magdeburg auch, daß sie tatsächlich eine der grünsten Städte in Deutschland ist. Hier finden sich so gut wie allen Stadtteilen Möglichkeiten schnell ins Grüne zu gelangen und die Natur zu genießen. Auch die nahe Elbe trägt dazu mit bei.

Magdeburg ist zu jeder Jahreszeit schön und deshalb mögen die Magdeburger ihre Stadt so sehr.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben